Skip to main content

WIDOCRYL-Haftgrund SV-B

WIDOCRYL-Haftgrund SV-B ist ein niedrig­viskoses, farbloses 2-Komponenten-Reaktionsharz auf Basis Methylmethacrylat (MMA). WIDOCRYL-Haftgrund SV-B eignet sich für den Einsatz auf Beton und Estrich. Für metallische Untergründe und Fliesen ist eine spezielle Grundierung (WIDOCRYL-Spezial­grundierung PM) erhältlich. 

Oberflächenvorbereitung

Die zu grundierende Fläche muss trocken (max. 4 % Restfeuchte), staub-, fett- und ölfrei sowie fest und tragfähig sein.Zementschlämme und lose Bestandteile sind z.B. durch Kugelstrahlen o.ä. restlos zu ent­fernen. Fette bzw. Öle sowie Feuchtigkeit werden z.B. durch Flammstrahlen beseitigt. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Verarbeitungs­richtlinien für die WIDOCRYL-Abdichtungssysteme.

Der Haftgrund ist flächendeckend, poren- und kapillardicht als geschlossener Film aufzutragen. In die noch nasse Grundierung wird feuer­ge­trockneter Quarzsand der Körnung 0,3 - 0,8 mm offen eingestreut (ca. 0,3 kg/m²). Ist dies nicht in einem Arbeitsgang zu erreichen, muss eine zweite Grundierung erfolgen.

Zusatzprodukte