Choose a different country or region to view content for your location

WIDOCRYL-WT-Fuge

WIDOCRYL-WT-Fuge

WIDOCRYL-WT haftet mit den richtigen Grundierungen auf fast jedem Untergrund.

Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung der WIDOCRYL-WT Fuge:

Zu der Flüssigkomponente WIDOCRYL-WT wird das PD-Puder hinzugemischt. (Mischverhältnis PD-Puder 1 kg : 2 kg WIDOCRYL-WT)

Um eine optimale Durchhärtung des Materials zu erreichen sollte je Arbeitsgang eine Schichtstärke von 25 mm nicht überschritten werden.

Weitere Angaben zu besonderen Gefahren, Sicherheitsratschlägen und Maßnahmen bei Bränden entnehmen sie dem Produktsicherheitsdatenblatt unter den Abschnitten 2, 4, 5, 6, 7 und 8.

Bitte zusätzlich die technischen Informationen beachten!

PDF-Download